Unser Angebot im Umweltschutz

Vorbeugen, anstatt für Umweltschäden zu haften. Umweltschutz in kleinen Schritten. Besondere Unterstützung für kleine u. mittlere Unternehmen sowie Existenzgründer.
Partner zum Aufbau u. zur Aufrechterhaltung eines Umweltschutz- Managementsystems.
Beratung und Mitarbeit an Ihren firmenspezifischen, umweltschutz-relevanten Aufgaben


Wasser/Kreislaufwasser/Abwasser

  • Gesetzliche Mindestanforderungen (AwSV) einhalten
  • Qualitätserhaltende Maßnahmen/Konditionierung in betrieblichen Wassernetzen (Trink-, Brauch- und Kreislaufwässer)
  • Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflußstoff (DIN 2403)
  • Geeignete Lager- und Anwendungstechnik für wassergefährdende- und Gefahrstoffe auswählen
  • HBV- und LAU- Anlagentechnik
  • Öl- und Fettabscheidersystemen
  • Kühlschmierstoff-Anwendung, Abwasserbehandlungsanlagen

>>>  nach oben   |  zurück  <<<

Abfall und Entsorgung

Umsetzung des KrWG und seines untergesetzlichen Regelwerkes:
  • Abfallkataster erstellen (AbfVerbrV/AVV)
  • Geeignete Transporthilfsmittel (THM-Katalog) erarbeiten
  • Entsorgungs-Belege erarbeiten und für Vertragsgestaltung zusammenstellen (Verantwortliche Erklärungen, Entsorgungs- und Verwertungsnachweise, ...)
  • Erfahrungen und Kontakte mit Entsorgern und Behörden nutzen

"Betriebsbeauftragten für Abfall" stellen/vermitteln

  • Verbesserung der Wirtschaftlichkeit angewandter Betriebs- und Arbeitsstoff- Systeme
  • Beratung und Empfehlungen zu geeigneten Maschinen und Nebenanlagen (Filter- und Trennsysteme für Späne und Schlämme, Behälter, Rohre, Armaturen, Steuer- und Regeltechnik...)
  • Hilfe bei Ermittlungs-, Informations-, Organisations- und Dokumentationspflicht- Erfüllung, bzgl. Vorbereitung, Erprobung, Einsatz, Zwischenlagerung, Lagerung, Umschlag, Verwendung und Wirkung von Betriebs- und Arbeitsstoffen, sowie der Beseitigung von in ihren Eigenschaften veränderten, verbrauchten Betriebs- und Arbeitsstoffenund deren Gemischen

>>>  nach oben   |  zurück  <<<

Kosten-Optimierung u. Gesundheitsschutz bei Kühlschmierstoff- Einsatz:

  • Vereinheitlichung / Spezialisierung
  • Mindermengenschmierung und -Kühlung
  • Kühlschmierstoffauswahl, Leckölsuche
  • Effektivere Gestaltung der Filteranlagen und Vliese in Abstimmung zum Bearbeitungsverfahren, Leistungsparametern, den verwendeter Werkstoffe, den Systembedingungen (Rohrleitungsverlauf, Pumpen, Absetz- und Strömungsverhalten...), Umgebungs- und Pflegebedingungen ...
  • Prüfen, Messen und Nachweisführung der gesetzlichen Mindestparameter
  • Überwachen von Arbeitsplatz- Grenzwerten AGW, BGW -, ...Stoff-GW

Gefahrgut-Transport entsprechend GGVSEB/ADR

Aktuell ausgebildete Gefahrgutbeauftragte stehen für Ihre laufenden Probleme u. Aufgaben hinsichtlich Gefahrguttransport u. Ladungssicherung mit Rat u. Tat zur Verfügung

>>>  nach oben   |  zurück  <<<